Wehrdienstpflicht / Aufgebot

Gemeindeverwaltung Leubringen-Magglingen
Einwohnerkontrolle
Hauptstrasse 37
2533 Leubringen
Tel. 032 329 91 00 / Email: info(at)evilard.ch

AUFGEBOT

Gemäss Artikel 2 des Feuerwehrreglementes der Einwohnergemeinde Evilard sind alle in der Gemeinde wohnhaften Frauen und Männer zwischen dem 19. und dem 50. Altersjahr der Feuerwehrpflicht unterstellt.

Gestützt auf diesen Artikel bietet die Gemeindeverwaltung einmal jährlich (November) die entsprechenden Personen zur Rekrutierung auf.

Da nach erfolgter schriftlicher Einladung die Anwesenheit obligatorisch ist, können nur begründete Absenzen, eingereicht vor dem Termin, akzeptiert werden. Diese sind an die Gemeindeverwaltung zu Händen der Feuerwehr zu richten. Unentschuldigte Absenzen werden gemäss dem kommunalen Feuerwehrreglement gebüsst.

FEUERWEHR LEUBRINGEM / MAGGLINGEN

Der Kommandant / Der zuständige Gemeinderat

Gemeinde Wehrdienstregelment und Ersatzabgabe


Tauglichkeit

unter swissfire.ch sind folgende Formulare zum Download bereit:

- Richtlinien für die ärztliche Untersuchung
- Formular Tauglichkeitsuntersuchung AdF (für Arzt)
- Formular Tauglichkeitsuntersuchung (für AdF
- Formular Ärztliches Zeugnis
- Merkblatt für die ärztliche Untersuchung

Rekrutierung

Information an die Rekruten

Hilfskasse Schweizerischer Feuerwehrverband

Die Hilfskasse SFV deckt allfällige wirtschaftliche Folgen, verursacht durch Unfälle oder Krankheiten, die einem Feuerwehrangehörigen bei der Ausübung seines Dienstes entstehen können und nicht bereits durch gesetzliche Versicherungen (nach Unfallversicherungsgesetz UVG, nach Krankenversicherungsgesetz KVG) oder private Unfallversicherungen gedeckt sind.

SFV - Schadenmeldung

 
Feuerwehr Leubringen/Magglingen

Feuerwehr