Gemeindeverwaltung

Energiesparmassnahmen: Mitteilung des Gemeinderates Evilard

22.11.2022

Wir beziehen uns auf die Empfehlungen des Bundesrates und des Kantons Bern hinsichtlich der drohenden Mangellage im Energiebereich. In diesem Kontext hat der Gemeinderat entschieden, ein Paket von Massnahmen zu entwickeln, welche schnell umgesetzt werden können.

Für das Dorf Leubringen gilt in den Bereichen ausserhalb der Route Principale (Hauptstrasse): die Strassenlaternen werden in Kürze so umprogrammiert, dass die Strassenbeleuchtung zwischen 00:30 Uhr und 05:30 Uhr automatisch abgeschaltet wird. Die Hauptstrasse (Kantonsstrasse) bleibt also nachts beleuchtet, wohingegen die Beleuchtung aller anderen Gemeindestrassen in Leubringen nachts ausgeschaltet wird.

In Magglingen ist es kurzfristig nicht möglich, die Beleuchtung der Hauptstrasse von der Beleuchtung der anderen Gemeindestrassen zu trennen. Daher wurde vorerst beschlossen, die Strassenbeleuchtung in Magglingen während der Nacht beizubehalten.

Fussgängerstreifen müssen aus Sicherheitsgründen und aufgrund der geltenden Normen zwingend beleuchtet bleiben. Die Strassenbeleuchtung auf verkehrsorientierten Hauptstrassen darf ebenso nicht abgeschaltet werden. Auf Nebenstrassen kann die Beleuchtung hingegen grundsätzlich zu bestimmten Nachtstunden ausgeschaltet werden.

Des Weiteren wird die Gemeinde in diesem Jahr auf die weihnachtlichen Leuchtsterne an den Strassenlaternen verzichten. Damit die Bevölkerung nicht ganz auf die festliche Atmosphäre verzichten muss, werden die Leuchtsterne im Umfeld des Dorfzentrums von Leubringen und der Magglingen-Standseilbahn beibehalten.

Es wurde beschlossen, in den Gemeindegebäuden unter anderem die Temperatur in den Innenräumen und in nicht regelmässig genutzten Räumen abzusenken, die Raumbeleuchtung so weit wie möglich durch LEDs zu ersetzen, die nicht sicherheitsrelevante Aussenbeleuchtung auszuschalten, die Beleuchtung in den Fluren zu reduzieren, in den Gemeindegebäuden auf die Weihnachtsbeleuchtung zu verzichten sowie Geräte und Anlagen (wie z.B. Computer, Drucker und Kopierer) abends ganz auszuschalten.

Die kantonalen Behörden haben eine Internetseite zu diesem Thema eingerichtet: www.be.ch/penurie-energie.

Gemeinderat Evilard

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen