Gemeindeverwaltung

Leubringen: Renovation der Kantonsstrasse (Hauptstrasse)

21. Apr 2022

Wiederaufnahme der Arbeiten

Am 25. April 2022 beginnt die nächste Etappe der Sanierungsarbeiten an der Kantonsstrasse, die bis gegen Ende Oktober 2022 andauern wird. Diese konzentrieren sich in einer ersten Phase auf den Bereich vor dem Funi und die Abzweigungen Richtung Chemin des Ages und la Neigette.

In Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei und dem Tiefbauamt des Kantons Bern wurden für den Baustellenbereich spezielle Begleitmassnahmen festgelegt. Da es während den Sanierungsarbeiten im Bereich der Bauarbeiten keine Fussgängerstreifen mehr geben wird, kommt unter anderem bei der Standseilbahn ein Verkehrssicherheitsdienst zum Einsatz. Dieser wird von Montag bis Freitag zu den Hauptverkehrszeiten für eine sichere Strassenüberquerung sorgen.

Wir möchten bei dieser Gelegenheit darauf hinweisen, dass der endgültige Strassenbelag erst im Jahr 2023, nach Abschluss aller Sanierungsarbeiten, verlegt werden wird.

Der Brunnen vor dem Gebäude la Baume musste infolge der Bauarbeiten entfernt werden und wird in der Zwischenzeit einer Restaurierung unterzogen. In Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege des Kantons Bern prüfen wir ausserdem die Möglichkeit, den Standort des Brunnens leicht zu verschieben, um dessen 2. Becken, das im Lauf der Zeit entfernt worden war, wieder anbringen zu können.

Wir danken den Nutzer:innen und Anstössern für ihr Verständnis für die Unannehmlichkeiten, die sich aus den mit dieser Baustelle verbundenen Einschränkungen zwangsläufig ergeben werden, und bitten sie, die vorübergehend aufgestellten Schilder zu beachten.

Gemeinderat Evilard

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.