Gemeindeverwaltung

eBau

31. Mär 2022

Seit dem 1. März 2022 müssen alle Baugesuche und Voranfragen elektronisch ausgefüllt und eingereicht werden, und zwar auf der Plattform eBau.

Wir stehen Ihnen bei der Einreichung eines Baugesuchs zur Verfügung und kümmern uns um das gesamte Verfahren von den Vorabklärungen, Voranfragen bis zur Behandlung des Baugesuchs im Rahmen der Bau-, Verkehrs- und Energiekommission Evilard.

Wir kümmern uns auch um Kontrollen im Bereich der Baupolizei. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie Fragen dazu haben, ob Sie für ein bestimmtes Bauvorhaben eine Baubewilligung benötigen oder nicht.

Baueingabe

Ab dem 1. März 2022 müssen alle Baugesuche und Voranfragen elektronisch ausgefüllt und eingereicht werden, und zwar auf der Plattform eBau.

Die elektronisch eingereichten Gesuchsunterlagen müssen von Gesetzes wegen weiterhin zweifach ausgedruckt und unterzeichnet per Post eingereicht werden.

Wir bedanken für Ihre elektronische Eingabe unter www.be.ch/ebau!

Weitere Informationen: Projekt eBau


Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.